Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primÀre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

VideoqualitÀt

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte VideoqualitÀt

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewÀhlten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren GerÀten abrufbar zu machen.

Dieses GerÀt benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen fĂŒr dieses GerĂ€t

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafĂŒr tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dĂŒrfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufĂŒgen.



NAME (year)

VideoqualitÀt
AudioqualitÀt
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Die Hunde des Krieges (1980)

  • Laufzeit 118min
  • 6.3 Bewertung IMDB
  • ChristopherWalken
  • TomBerenger
  • WinstonNtshona
  • JoBethWilliams
  • AlanBeckwith
  • ColinBlakely
  • Jean-FrançoisStĂ©venin

Der amerikanische Abenteurer und Söldner Jamie Shannon wird von einem britisches Bergbau-Unternehmen beauftragt, einen Staatsstreich im westafrikanischen Zangaro zu organisieren. Der Großkonzern hat es auf die reichen BodenschĂ€tze des Landes abgesehen und schreckt dabei vor keinem Mittel zurĂŒck. Eigentlich möchte er sein bisheriges Leben an den Nagel hĂ€ngen und in Frieden leben, doch dafĂŒr benötigt er etwas Startkapital. Nachdem sich Shannon vor Ort ein Bild ĂŒber die dortigen VerhĂ€ltnisse gemacht hat, stellt er ein fĂŒnfköpfiges Team aus Söldnern zusammen, um den zangaroischen PrĂ€sidenten zu stĂŒrzen und durch einen von seinen Auftraggebern ausgesuchten Exilpolitiker zu ersetzen. Allerdings kommen ihm bald Zweifel an dem Unternehmen, denn mit dem neuen Staatsoberhaupt wird lediglich ein Übel durch ein anderes ersetzt...

Lade ...