Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die prim├Ąre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualit├Ąt

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualit├Ąt

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgew├Ąhlten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste l├Âschen wollen, l├Âsch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Ger├Ąten abrufbar zu machen.

Dieses Ger├Ąt benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen f├╝r dieses Ger├Ąt

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du daf├╝r tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken d├╝rfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzuf├╝gen.



NAME (year)

Videoqualit├Ąt
Audioqualit├Ąt
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Hope Lost (2015)

  • Laufzeit 94min
  • 3.8 Bewertung IMDB
  • FrancescaAgostini
  • DannyTrejo
  • MischaBarton
  • MichaelMadsen
  • DanielBaldwin
  • AndreyChernyshov
  • DiegoPagotto

In den finsteren Ecken des Rotlichtmilieus herrscht keine Moral, hier k├Ąmpft jeder ohne R├╝cksicht auf Verluste f├╝r seinen Profit. Die junge Rum├Ąnin Sofia, die f├╝r ein besseres Leben und die Aussicht auf eine Rolle in einer Fernsehshow nach Italien gekommen ist, ger├Ąt in Rom in Prostitutionskreise und fristet ihr Dasein von nun an auf dem Stra├čenstrich, auf M├Ąnner und ihre Bed├╝rfnisse wartend. Dabei hat sie kaum mehr Rechte, wird misshandelt, erpresst und gedem├╝tigt. Sie steckt in einem wahren Alptraum voller Pein und Gewalt, gibt die Hoffnung auf Besserung aber noch nicht auf. Vor allem ihre neu gewonnene Freundin Alina ist ein Lichtblick im dunklen Alltag. Sofia ahnt jedoch nicht, dass noch viel Schlimmeres vor ihr liegt: Denn als schn├Âde Ware wird sie schlie├člich von ihren zwielichtigen und sadistischen Zuh├Ąltern Manol und Marius an den schmierigen Ettore verkauft. Der will sie nur als reines Produktionsmittel f├╝r einen brutalen Film haben, in dem Blut flie├čen soll...

Lade ...