Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafĂĽr tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dĂĽrfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufĂĽgen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Need for Speed (2014)

  • Laufzeit 102min
  • 6.4 Bewertung IMDB
  • AaronPaul
  • DominicCooper
  • ImogenPoots
  • RamĂłnRodrĂ­guez
  • MichaelKeaton
  • RamiMalek
  • KidCudi

Nach dem Tod seines Vaters will Tobey Marshall dessen Werkstatt übernehmen. Von Geldproblemen geplagt, lässt Tobey sich von dem arroganten Dino überreden, einen Mustang Shelby wieder auf Vordermann zu bringen. Bei einem Kräftemessen kommt es zu einem tödlichen Unfall, Dino schiebt die Schuld Tobey in die Schuhe. Wieder aus dem Gefängnis entlassen, will Tobey seinen Erzfeind bei einem legendären Geheimrennen bezwingen. Verfolgt von Polizei und Kopfgeldjägern, besorgt sich Tobey einen Wagen und kämpft sich Richtung Westküste. Basierend auf der populären Videospiel-Reihe realisierte Scott Waugh ("Act of Valor") eine spannende und kurzweilige Raser-Action: Der Look sagt "Fast & Furious", aber tonal erinnert die Cross-Country-Hatz an Klassiker wie "Blues Brothers", "Gone in 60 Seconds" und "Ein ausgekochtes Schlitzohr": "Breaking Bad"-Star Aaron Paul ist stark in seiner ersten Kinohauptrolle, Imogen Poots ist an seiner Seite ein echter Hingucker, aber die Hauptattraktion ist die Auto-Action, bei der Waugh die Musik abdreht und die Motoren röhren lässt.

Lade ...