Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primÀre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

VideoqualitÀt

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte VideoqualitÀt

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewÀhlten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren GerÀten abrufbar zu machen.

Dieses GerÀt benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen fĂŒr dieses GerĂ€t

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafĂŒr tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dĂŒrfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufĂŒgen.



NAME (year)

VideoqualitÀt
AudioqualitÀt
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

New World - Zwischen den Fronten (2013)

  • Laufzeit 134min
  • 7.5 Bewertung IMDB
  • LeeJung-jae
  • ChoiMin-sik
  • HwangJung-min
  • ParkSung-woong
  • SongJi-hyo
  • ChoiIl-hwa
  • ParkSeo-yeon

Polizist Ja-seong ist schon so lange als Maulwurf in der Gangsterbande unterwegs, dass er sich kaum mehr erinnert, je etwas anderes gemacht zu haben. Geht es nach seinem Chef, darf das auch gern noch eine Weile so weiter gehen. Doch Ja-seong mag nicht mehr. Erstens, weil die LebensgefĂ€hrtin Nachwuchs erwartet, zweitens, weil ihm die stĂ€ndige Aufregung reicht, und last but not least, weil das Gewissen drĂŒckt. Ausgerechnet jetzt aber holt die Polizei zum großen Schlag aus, wĂ€hrend man innerhalb der Bande Verdacht schöpft. Regisseur Hoon-jung Park, Autor des vielbeachteten "I Saw the Devil", taucht tief ein in die Unterwelt von SĂŒdkorea in diesem elegant inszenierten und reich ausgestatteten Gangsterthriller. Ähnlich wie im themenverwandten "Departed" und dessen chinesischem Vorbild "Infernal Affairs" steht der Held stets unter höchster Anspannung und muss sich doch die Show stehlen lassen vom exaltiert aufspielenden Übelwicht. Gegen Ende etwas ĂŒberladen, trotzdem erste Wahl fĂŒr Genrefans.

Lade ...