Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Thomas Haden Church(64)

  • Geboren 17.06.1960
  • Herkunft California, US

Thomas Haden Church wurde als viertes von sechs Kindern unter dem Namen Thomas Richard McMillen geboren. Er war der Sohn eines Army-Offiziers und einer Telefonistin. Allerdings wurde er unter dem Nachnamen seines Stiefvaters, „Quesada“, in Laredo, Texas großgezogen. Nachdem er alt genug war, änderte er seinen Nachnamen in „Haden Church“, welcher sich auch in seinem Familienstammbaum finden lässt. Er machte 1979 seinen Schulabschluss an der Harlingen High School in Harlingen, Texas und besuchte anschließend die University of North Texas. Thomas Haden Church startete seine Karriere bei einem Radiosender. Eine Rolle in einem Independentfilm brachte ihn dazu, nach Kalifornien zu ziehen und eine Schauspielkarriere zu beginnen. Church spielte von 1990 bis 1995 den Mechaniker Lowell Mather in der Sitcom Überflieger. Von 1995 bis 1997 spielte er an der Seite von Debra Messing in der Sitcom Ned & Stacey einen Kreativen aus der Werbebranche. Church war auch auf der Kinoleinwand zu sehen. Sein erster Kinofilm war 1993 Tombstone. Er spielte unter anderem den bösen Verlobten von Ursula, die von Titelheld George (Brendan Fraser) in der Tarzan-Parodie George – Der aus dem Dschungel kam befreit wird. Es folgten weitere kleine Filmrollen. 2003 brachte er als Drehbuchautor und Regisseur den Film Rolling Kansas in die Kinos, der auf dem Sundance Film Festival Premiere feierte. 2004 spielte er neben Paul Giamatti in dem von Kritikern gelobten Independentfilm Sideways. Für seine Darstellung des Jack gewann er zahlreiche Preise, unter anderem den Independent Spirit Awards als bester Nebendarsteller und wurde in der gleichen Kategorie auch für den Golden Globe und den Oscar nominiert. In der Comicverfilmung Spider-Man 3 (mit Tobey Maguire), die am 1. Mai 2007 in die deutschen Kinos kam, spielte er die Rolle des Bösewichts „Sandman“. Wenige Monate später wurde er für die Rolle des Tom Harte in dem Fernsehzweiteiler Broken Trail mit dem Emmy als Bester Nebendarsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm ausgezeichnet. Seit 2007 ist Thomas Haden Church mit Mia Church verheiratet und hat mit ihr zwei gemeinsame Kinder. Sie leben auf einer Ranch in Bandera County, welche Church bereits 1998 kaufte. Aus der Wickipedia Enzyklopädie unter freier Lizenz

Sortiert

Filme (23)

1993
TombstoneBilly Clanton
7.8
2019
The Peanut Butter FalconClint / The Salt Water Redneck
7.6
2010
Einfach zu habenMr. Griffith
7.0
2011
Wir kaufen einen ZooDuncan Mee
7.0
2011
Killer JöAnsel
6.7
1995
Ritter der DämonenRoach
6.7
2015
MaxRay
6.6
2012
John Carter - Zwischen zwei WeltenTal Hajus
6.6
2006
IdiocracyBrawndo CEO
6.5
2004
SpanglishMike - Realtor
6.4
2006
Schweinchen Wilbur und seine FreundeBrooks the Crow (voice)
6.3
2007
Spider-Man 3Sandman / Flint Marko
6.3
2001
Crime is KingQuigley
6.0
1997
One Night StandDon
5.9
2017
Crash PadGrady
5.8
2014
Den Himmel gibts echtJay Wilkins
5.8
2009
Zuhause ist der Zauber losJohnny Whitefeather
5.6
1997
George - Der aus dem Dschungel kamLyle van de Groot
5.5
2009
Die Noobs Klein aber gemeinTazer (voice)
5.4
2019
Hellboy - Call of DarknessLobster Johnson
5.2
1999
Mr. MurderDrew Oslett Jr.
5.1
2009
Verrueckt nach SteveHartman
4.8
2003
George, der aus dem Dschungel kam 2Lyle Van de Groot
3.3

Serien (1)

2016
DivorceRobert DuFresne
6.8