Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Bill Paxton(† 62)

  • Geboren 17.05.1955
  • Gestorben 25.02.2017
  • Herkunft Texas, USA

William Archibald „Bill“ Paxton (* 17. Mai 1955 in Fort Worth, Texas; † 25. Februar 2017 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur. 1975 stand Paxton im Film Verrückte Mama das erste Mal vor der Kamera. 1981 wurde er von James Cameron für den Film Galaxy of Terror für das Szenenbild verpflichtet. Als ihn Filmhochschulen in Kalifornien ablehnten, begann er als Schauspieler zu arbeiten. Er hatte Nebenrollen in Ich glaub’, mich knutscht ein Elch! und L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn. Er zog nach New York, wo er bei Stella Adler (Studio of Acting in NYC) Schauspiel studierte. Während seiner Studienzeit fand er zahlreiche kleinere Engagements in Fernsehproduktionen, zudem schrieb und produzierte er Kurzfilme. 1984 spielte er eine sehr kleine Nebenrolle in Camerons Terminator, in dem er einen Punker verkörperte. Durch die Bekanntschaft zu Cameron, mit dem er später auch privat eng befreundet war, kam Paxton 1986 zur Rolle des Private Hudson im Science-Fiction-Actionfilm Aliens – Die Rückkehr. Der eigentliche Durchbruch gelang ihm allerdings erst 1992 mit dem Film One False Move. 1994 war Paxton als windiger Autoverkäufer in Camerons True Lies – Wahre Lügen zu sehen, 1995 als Astronaut in Apollo 13 an der Seite von Tom Hanks und Kevin Bacon. 1996 folgte unter der Regie von Jan de Bont der Katastrophenfilm Twister an der Seite von Helen Hunt. 1997 verkörperte er die Rolle des Brock Lovett in dem mit elf Oscars prämierten Erfolgsfilm Titanic, bei dem erneut Cameron Regie führte. Die Rolle übernahm er auf Bitte Camerons erst kurz vor Drehbeginn nach Absage des ursprünglich geplanten Darstellers und das, ohne zuvor das Drehbuch gelesen zu haben. Seit 1997 produzierte Bill Paxton auch selbst Filme, seinen Einstand gab er mit Traveller – Die Highway-Zocker mit Mark Wahlberg und Julianna Margulies. 2001 debütierte er mit Dämonisch als Regisseur, 2005 folgte sein zweiter Film Das größte Spiel seines Lebens. 2012 wurde er für seine Rolle neben Kevin Costner in der Miniserie Hatfields & McCoys für einen Emmy nominiert.

Sortiert

Filme (41)

1986
Aliens - Die RückkehrPvt. William L. Hudson
8.4
1984
TerminatorPunk Leader
8.1
2014
Edge of TomorrowMaster Sergeant Farell
7.9
1997
TitanicBrock Lovett
7.9
2014
Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren PreisJoe Loder
7.8
1993
TombstoneMorgan Earp
7.8
1995
Apollo 13Fred Haise
7.7
1998
Ein einfacher PlanHank Mitchell
7.5
1994
True Lies - Wahre LügenSimon
7.3
2001
DaemonischFather Meeks
7.2
1992
One False MoveDale 'Hurricane' Dixon
7.1
2014
Million Dollar ArmTom House
7.0
1987
Near Dark - Die Nacht hat ihren PreisSeveren
6.9
1981
Ich glaub mich knutscht ein Elch!Soldier
6.8
1985
Das Phantom KommandoIntercept Officer
6.7
2013
2 GunsEarl
6.7
1984
Straßen in FlammenClyde the Bartender
6.7
2000
U-571Lt. Cmdr. Mike Dahlgren
6.6
1985
L.I.S.A. - Der helle WahnsinnChet Donnelly
6.6
1996
TwisterBill Harding
6.5
1990
Predator 2Jerry Lambert
6.3
2016
Mean DreamsWayne Caraway
6.3
1992
TrespassVince
6.3
1997
Traveller - Die Highway-ZockerBokky
6.1
2000
Vertical LimitElliot Vaughn
5.9
1990
Blue Heat - Einsame Zeit für HeldenHoward 'Hojo' Jones
5.8
2011
Haywire - Trau’ keinemJohn Kane
5.8
1989
Ruf nach VergeltungGerald Gates
5.8
2004
HavenCarl Ridley
5.7
2004
Club MadCoconut Pete
5.7
1998
Mein großer Freund JoeGregg O'Hara
5.7
2016
Term Life - Mörderischer WettlaufDetective Keenan
5.6
1990
Navy SealsFloyd Dane
5.5
2017
The CircleVinnie Holland
5.4
2013
The Colony - Hell Freezes OverMason
5.3
2002
Spy Kids 2 - Die Rückkehr der SuperspioneDinky Winks
5.3
1983
Hall of Death - Die TodeshallePaul Andrews
5.1
1989
SlipstreamMatt Owens
4.8
2003
Spy Kids 3 - Game OverDinky Winks
4.4
2015
PixiesEddie Beck (voice)
4.4
2004
ThunderbirdsJeff Tracy
4.3

Serien (3)

2017
Training DayFrank Rourke
6.0
2006
Big LoveBill Henrickson
7.7
2012
Hatfields & McCoysRandall McCoy
7.9