Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Nadeshda Brennicke(51)

  • Geboren 21.04.1973
  • Herkunft Freiburg im Breisgau, Germany

Brennicke ist die Adoptivtochter des Schauspielers und Synchronsprechers Michael Brennicke, ihre Mutter ist Kunsthändlerin. Von 1989 bis 1991 besuchte Brennicke das Zinner Studio (seit 2003: Internationale Schule für Schauspiel und Acting). 1992 bildete sie zusammen mit Jennifer Wippich das Gesangsduo Charade, das von Stefan Zauner und Aron Strobel von der Münchener Freiheit produziert wurde. Die Singles All of You und The Colour of Your Eyes erreichten Platz 67 beziehungsweise 60 der deutschen Verkaufscharts. In ihrem Abschlussjahr an der Schauspielschule erhielt Brennicke die Hauptrolle der Tina in der deutschen Kinokomödie Manta – Der Film. 1994 besetzte Christian Petzold sie für die Hauptrolle in Pilotinnen. Größere Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle als Ermittlerin Tessa Norman in der Serie Die Straßen von Berlin. Es folgten viele Engagements für Fernsehproduktionen, so im preisgekrönten Politthriller Das Phantom (2000), sowie Filmrollen in Kanak Attack (2001), Tattoo (2002) und Antikörper (2005). Für ihre Rolle in Banklady (2013) wurde sie beim Chicago International Film Festival als beste Schauspielerin ausgezeichnet. Sie singt und komponiert ihre eigenen Lieder. Sie sang unter anderem in der Polizeiruf-110-Folge Silikon Walli und im Kinofilm Antikörper. Auf dem Album Glücklich hier, Six Takes spricht sie für experimentelle Stücke aus elektronischer Musik und Literatur des Hörspielautors Michael Farin und des Musikers Georg Zeitblom unter anderem Texte der Brüder Grimm, von Arthur Rimbaud und Edgar Allan Poe. Brennicke hat einen Sohn und lebt in Wriezen, einer Kleinstadt im Märkischen Oderland.

Sortiert

Filme (24)

2013
DampfnudelbluesAngie
6.9
2005
AntikörperNachtclubsängerin
6.9
2000
Kanak AttackSandra
6.7
2005
Die BluthochzeitMarie Baumann
6.6
2015
BlütenträumeJulia
6.3
2002
TattooMaya Kroner
6.3
2012
Wolff – Kampf im RevierVictoria 'Vicky' Langenfels
6.2
2019
Der gute Bulle - Friss oder stirbPricilla Gondorf
6.2
2014
Quatsch und die NasenbärbandeMarianne
6.0
2018
Wendy 2 - Freundschaft für immerUlrike
5.6
2003
Gate to HeavenAngestellte
5.5
2010
Ein Sommer auf SyltMeike Hartung
5.4
2001
Sind denn alle netten Männer schwulJeanette
5.3
2008
Zwillingsküsse schmecken besserKristin Ullrich
5.3
2017
Das NebelhausVev
5.2
2017
Wendy Der FilmUlrike Immhof
5.2
2017
Anna Fucking MolnarBarbara
5.0
2023
2 unter MillionenMona Kubelik
5.0
2022
Das Privileg
4.7
1991
Manta - Der FilmTina
4.6
2006
Heute heiratet mein MannYvonne 'Sumsi' Lünemann
4.2
2019
Schwiegereltern im BuschRenate von Zangenheim
3.8
2024
Blind ermittelt: Tod im KaffeehausSophia Wallenberg
2015
Zwei Familien auf der PalmeRenate