Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Scott Glenn(85)

  • Geboren 26.01.1939
  • Herkunft Pennsylvania, USA

Theodore Scott Glenn (* 26. Januar 1941 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Glenn studierte am William and Mary College und diente drei Jahre bei den US-Marines. Einige Monate arbeitete er als Reporter für die Zeitung Kenosha Daily Tribune. Im Jahr 1966 zog er nach New York und spielte im La MaMa Experimental Theatre, seit 1968 im The Actors Studio. Glenn debütierte als Filmschauspieler 1970 im Film 100 Dollar mehr, wenn’s ein Junge wird. Er zog nach Los Angeles und spielte später an einem Theater in Seattle. Glenn spielte im Film Jagd auf Roter Oktober (1990) neben Sean Connery und Alec Baldwin, im Film Das Schweigen der Lämmer (1991) neben Jodie Foster und im Film Absolute Power (1997) neben Clint Eastwood und Gene Hackman.

Sortiert

Filme (33)

1991
Das Schweigen der LämmerJack Crawford
8.6
1979
Apocalypse NowLieutenant Richard M. Colby
8.4
2007
Das Bourne UltimatumCIA Director Ezra Kramer
8.0
1983
Der Stoff, aus dem die Helden sindAlan Shepard
7.8
2001
Training DayRoger
7.7
1975
NashvillePfc. Glenn Kelly
7.6
2007
Freedom WritersSteve Gruwell
7.6
1990
Jagd auf Roter OktoberBart Mancuso
7.5
1985
SilveradoEmmett
7.2
1999
The Virgin SuicidesFather Moody
7.2
1991
Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehenJohn 'Axe' Adcox
6.7
2023
The HillRed Murff
6.7
2001
SchiffsmeldungenJack Buggit
6.7
1996
Mut zur WahrheitGartner
6.6
1980
Urban CowboyWes
6.4
2020
GreenlandDale
6.4
1984
Menschen am FlußJoe Wade
6.3
2008
W Ein missverstandenes LebenDonald Rumsfeld
6.3
1981
Cattle AnnieBill Dalton
6.1
2008
Das Lächeln der SterneRobert
6.0
2011
Sucker PunchThe Wise Man / The General / The Bus Driver
6.0
1995
Pecos BillJ.P. Stiles
5.9
2000
Vertical LimitMontgomery Wick
5.9
1987
Man on FireCreasy
5.8
1995
Night of the Running ManDavid Eckhart
5.8
1983
Die unheimliche Macht The KeepGlaeken Trismegestus
5.7
1993
Extreme Justice - Ein Cop nimmt RacheDan Vaughn
5.5
1979
The Party is over... Die Fortsetzung von American GraffitiNewt
5.4
2015
Red Machine Hunt or Be HuntedSully
5.3
1993
In Cold Blood Der Mord Der Unschuldigen KinderStephen Broderick
5.1
1985
Wildgänse 2John Haddad
4.8
1998
Firestorm – Brennendes InfernoWynt Perkins
4.8
2008
Surfer, DudeAlister Greenbough
4.6

Serien (1)

2014
The LeftoversKevin Garvey, Sr.
8.3