Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Jamie Bell(38)

  • Geboren 14.03.1986
  • Herkunft England, UK

Andrew James Matfin „Jamie“ Bell (* 14. März 1986 in Billingham, County Durham, England) ist ein britischer Schauspieler. Seine bisher bekanntesten Rollen hatte er in den Filmen Billy Elliot – I Will Dance (2000), King Kong (2005), Jumper (2008) und Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn (2011). Im Jahr 1998 debütierte er in dem Theaterstück Bugsy Malone in London. Während des Castings zu dem Film Billy Elliot konnte sich Bell gegen rund 2000 andere Jungen durchsetzen, erhielt die Hauptrolle und begeisterte mit seiner Darstellung Publikum und Kritiker gleichermaßen. Der Film war für drei Oscars nominiert und erhielt zwischen 2000 und 2002 weltweit insgesamt 48 Filmpreise. In Regisseur Stephen Daldry sah er, so Bell im Nachhinein, so etwas wie einen Vaterersatz, da er seinen leiblichen Vater nie kennengelernt hatte. In den Folgejahren war Bell unter anderem 2002 in der Verfilmung Nicholas Nickleby von Charles Dickens zu sehen. Im Jahr 2005 stand er für Peter Jacksons Abenteuerfilm King Kong als Schiffsjunge Jimmy und 2008 in dem Science-Fiction-Actionfilm Jumper in der Rolle des Griffin vor der Kamera. Von Januar bis März 2009 fanden die Dreharbeiten zu Steven Spielbergs Comicverfilmung Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn (The Adventures of Tintin: Secret of the Unicorn) statt, in dem Bell die Titelrolle verkörpert. 2013 war Jamie Bell neben Tilda Swinton und Chris Evans in Bong Joon-Hos Science-Fiction-Drama Snowpiercer zu sehen. Im Film Fantastic Four (2015) von Josh Trank verkörpert Bell „Das Ding“ Ben Grimm.

Sortiert

Filme (24)

2023
All of Us StrangersDad
7.9
2011
Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der EinhornTintin (voice)
7.3
2019
RocketmanBernie Taupin
7.3
2005
King KongJimmy
7.2
2013
SnowpiercerEdgar
7.1
2008
Unbeugsam - DefianceAsael Bielski
7.1
2006
Flags of Our FathersPrivate Ralph Ignatowski
7.1
2002
Nicholas NicklebySmike
7.1
2013
DrecksauRay Lennox
7.0
2019
SkinBryon Widner
6.8
2005
Glück in kleinen DosenDean
6.8
2017
Film Stars Dont Die in LiverpoolPeter Turner
6.7
2013
Nymphomaniac Vol IIK
6.6
2012
Ein riskanter PlanJoey Cassidy
6.6
2005
Dear WendyDick Dandelion
6.5
2004
Undertow - Im Sog der RacheChris Munn
6.5
2017
6 DaysLCpl. Rusty Firmin
6.2
2011
Der Adler der Neunten LegionEsca
6.2
2008
JumperGriffin
6.1
2023
SurroundedTommy Walsh
6.0
2021
Tom Clancy's GnadenlosRobert Ritter
5.8
2011
RetreatJack
5.8
2018
Donnybrook - Below the BeltJarhead Earl
5.4
2015
Fantastic FourBen Grimm / The Thing
4.3

Serien (2)

2014
TURN: Washington's SpiesAbraham Woodhull
8.1
2022
Shining GirlsHarper
7.4