Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Bjarne Mädel(54)

  • Geboren 12.03.1968
  • Herkunft Hamburg, Germany

Bjarne Ingmar Mädel (* 12. März 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Seine Kindheit verbrachte Mädel in Reinbek. Als Jugendlicher lebte er mehrere Jahre in Nigeria in einer Gated Community, weil sein Vater dort als Bauingenieur arbeitete. Er erlangte sein Abitur am Burggymnasium Friedberg. In Kalifornien arbeitete er zunächst als Bauarbeiter und studierte dann an der University of Redlands Weltliteratur und Kreatives Schreiben. Als 17-Jähriger arbeitete er einen Sommer lang im Hamburger Hafen. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft und der Literatur an der Universität Erlangen erlernte Mädel von 1992 bis 1996 auf klassischem Wege den Beruf des Schauspielers an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam. Es folgte ein Engagement am Volkstheater Rostock von 1996 bis 1999. Danach war er fünf Jahre Ensemblemitglied am Schauspielhaus Hamburg (2000–2005). Größere Bekanntheit erlangte Mädel 2004/2005 durch die Figur des Berthold „Ernie“ Heisterkamp, die er in der TV-Serie Stromberg verkörperte. Mädel bekam von Stromberg-Autor Ralf Husmann mit Der kleine Mann eine eigene Comedy-Serie auf den Leib geschneidert. Die Serie lief ab März 2009 auf ProSieben. Nach Abschluss der Dreharbeiten der vierten Staffel von Stromberg Ende Mai 2009 folgte für Mädel der Dreh der zweiten Staffel von Mord mit Aussicht (ARD). Von 2011 bis 2018 spielte er in der Serie Der Tatortreiniger die Hauptrolle Heiko „Schotty“ Schotte, einen Hamburger Tatortreiniger, der die Spuren und Rückstände menschlicher Leichen beseitigt. Regie zu dieser Serie führte Stromberg-Regisseur Arne Feldhusen. 2013 verkörperte Mädel bei den Dreharbeiten zu Stromberg – Der Film letztmals die Rolle des Berthold „Ernie“ Heisterkamp. Mädel ist Sprecher bei mehreren Hörspiel- und Hörbuchproduktionen und hatte in dem Comedy-Thriller Sightseers ein Engagement als Synchronsprecher. Mädel lebt in Berlin. Er ist Anhänger des Hamburger SV, was in der Darstellung der Titelfigur Schotty in Der Tatorteiniger aufgegriffen wird, da diese auch leidenschaftlicher HSV-Fan ist und in mehreren Folgen auch einen blau-weiß-schwarzen Fanschal trägt. 2020 führte Mädel im NDR-Film Sörensen hat Angst die Regie und übernahm auch vor der Kamera die Hauptrolle als Kriminalhauptkommissar Sörensen. Quelle: Wikipedia

Sortiert

Filme (11)

2014
Stromberg - Der FilmBerthold 'Ernie' Heisterkamp
7.3
2018
25 km/hGeorg
7.2
2020
Sörensen hat AngstSörensen
7.0
2021
Ferdinand von Schirach: Feinde – Gegen die ZeitPeter Nadler
6.5
2007
Meine schöne BescherungMax
6.2
2017
Es war einmal IndianerlandCab Driver / Gas Station Attendant
6.2
2021
Ferdinand von Schirach: Feinde - Das GeständnisPeter Nadler
6.2
2018
Was uns nicht umbringtHannes
6.0
2022
Buba
5.8
2020
Faking BullshitKlaus
5.8
2016
Robbi, Tobbi und das FliewatüütMatti
4.7

Serien (6)

2009
Der kleine MannRüdiger Bunz
7.0
2008
Mord mit AussichtDietmar Schäffer
8.1
2017
Bruder - Schwarze MachtKurt
6.8
2011
Der TatortreinigerHeiko „Schotty“ Schotte
8.5
2004
StrombergBerthold "Ernie" Heisterkamp
8.4
2020
UnterleutenWolf Hübschke
7.4