Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Seth MacFarlane(48)

  • Geboren 26.10.1973
  • Herkunft Connecticut, USA

Seth Woodbury MacFarlane (geb. 26. Oktober 1973) ist ein amerikanischer Animator, Schriftsteller, Komiker, Produzent, Schauspieler, Sänger, Synchronsprecher und Regisseur, der vor allem für die Erstellung der animierten Sitcoms Family Guy, American Dad! und The Cleveland Show bekannt ist, für die er auch viele der verschiedenen Charaktere der Shows spricht. MacFarlane, geboren in Kent, Connecticut, ist Absolvent der Rhode Island School of Design, wo er Animation studierte und einen Bachelor of Fine Arts Abschluss erwarb. Er war Animator und Autor für Hanna-Barbera für mehrere Fernsehsendungen, darunter Johnny Bravo, Cow and Chicken und Dexter's Laboratory, bevor er 1999 seine eigene Serie für 20th Century Fox mit dem Titel Family Guy schuf. MacFarlane würde dann American Dad! 2005, The Winner 2007 und The Cleveland Show 2009 für 20th Century Fox mitgestalten. Als Schauspieler gastierte er in Shows wie Gilmore Girls, The War at Home und FlashForward. MacFarlanes Interesse an Science Fiction und Fantasy hat zu Cameo- und Gastauftritten auf Star Trek: Enterprise geführt und den Charakter von Johann Kraus in Guillermo del Toros Hellboy II: The Golden Army zum Ausdruck gebracht. Im Jahr 2008 kreierte er seine eigene YouTube-Serie mit dem Titel Seth MacFarlane's Cavalcade of Cartoon Comedy. Als Performer hat MacFarlane an mehreren Orten gesungen, darunter Carnegie und Royal Albert Hall. MacFarlane hat für seine Arbeit an Family Guy mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter zwei Primetime Emmy Awards und einen Annie Award. Im Jahr 2009 gewann er den Webby Award for Film & Video Person of the Year. Er wurde von Fernsehzuschauergruppen wie dem Elternfernsehrat kritisiert, der Family Guy regelmäßig wegen seiner Unanständigkeit verurteilt. Er spricht gelegentlich an Universitäten und Colleges in den gesamten Vereinigten Staaten und ist ein Befürworter der Rechte von Homosexuellen. Am 10. Februar 2011 gab MacFarlane bekannt, dass er in der Episode der nächtlichen Talkshow-Serie Conan der TBS seinen ersten abendfüllenden Film Ted dreht. Der Film spielt Mark Wahlberg als Erwachsener, der sich als Kind wünschte, dass sein Teddybär zum Leben erwachen würde. MacFarlane wird die Sprach- und Bewegungserfassung für den Bären sein.

Sortiert

Filme (3)

2016
SingMike (voice)
7.1
2012
TedTed (voice)
6.9
2014
A Million Ways to Die in the WestAlbert Stark
6.1

Serien (3)

2005
American DadStan Smith / Roger (voice)
7.3
1999
Family GuyPeter Griffin / Brian Griffin / Stewie Griffin / Glenn Quagmire / Tom Tucker (voice)
8.1
2017
The OrvilleEd Mercer
8.0