Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafĂĽr tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dĂĽrfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufĂĽgen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

The Bubble (2022)

  • Laufzeit 126min
  • 4.7 Bewertung IMDB
  • KarenGillan
  • IrisApatow
  • FredArmisen
  • MariaBakalova
  • DavidDuchovny
  • Keegan-MichaelKey
  • LeslieMann

Carol Cobb (Karen Gillan), Dieter Bravo (Pedro Pascal) und ihre Schauspielkolleg*innen um die einflussreiche Influencerin Krystal Kris (Iris Apatow) und die einst liierten Leinwandlegenden Lauren Van Chance (Leslie Mann) und Dustin Mulray (David Duchovny) wollen den Abenteuer-Film „Cliff Beasts 6: The Battle For Everest“ drehen, einen neuen Höhepunkt der „Cliff Beasts“-Saga über tödliche, fliegende Dinosaurier. Die Drehtage sind lang und der Erfolgsdruck ist hoch. Das bekommen Cast & Crew immer wieder zu spüren. Die Corona-Pandemie sorgt dabei für erschwerte Bedingungen, da die Schauspieler*innen sich nicht außerhalb eines definierten Personenkreises – ihrer Bubble – bewegen dürfen. Sie sitzen im selben Hotel fest, abgeschottet von der Außenwelt. Alsbald liegen die Nerven blank und es kommt trotz der Sicherheitsmaßnahmen zu ersten Corona-Ausbrüchen.

Lade ...