Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primÀre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

VideoqualitÀt

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte VideoqualitÀt

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewÀhlten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren GerÀten abrufbar zu machen.

Dieses GerÀt benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen fĂŒr dieses GerĂ€t

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafĂŒr tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dĂŒrfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufĂŒgen.



NAME (year)

VideoqualitÀt
AudioqualitÀt
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum (2013)

  • Laufzeit 96min
  • 6.4 Bewertung IMDB
  • RyanReynolds
  • PaulGiamatti
  • MichaelPeña
  • Samuel L.Jackson
  • LuisGuzmĂĄn
  • BillHader
  • SnoopDogg

Die Außenseiter-Schnecke Turbo (Original-Stimme: Ryan Reynolds) fĂŒhlt sich zur Rennschnecke geboren und möchte unbedingt schneller sein als alle anderen. Doch keiner seiner Freunde, die mit ihm in einer Garten-Kolonie schuften, hat VerstĂ€ndnis fĂŒr Turbos seltsamen Wunsch. Einer Schnecke ist es eben nicht gegeben, schnell zu sein. Aber der kleine Kriecher gibt seinen sehnlichsten Wunsch nicht auf: Er will das berĂŒhmteste Rennen der Welt, das legendĂ€re "Indy 500" gewinnen. Die Höchstgeschwindigkeit der kleinen Schnecke liegt allerdings bei etwa einem Meter pro Stunde - damit ist Turbo natĂŒrlich chancenlos. Doch dann entwickelt er nach einem Unfall geradezu ĂŒberirdische KrĂ€fte und erreicht ein rekordverdĂ€chtiges Tempo. Turbo hofft, sich seinen großen Traum vom Sieg in Indianapolis doch noch verwirklichen zu können, aber die Konkurrenz ist hart...

Lade ...