Einstellungen

CPU-Sparmodus

Wenn aktiviert werden Animationen deaktiviert

Traffic Sparmodus

Wenn aktiviert werden keine oder kleinere Bilder geladen

Lightmode

Wenn aktiviert wird ein helles statt dunkles Design genutzt

Kompakte Startseite

Wenn aktiviert wird eine kompakte Startseiten Version gezeigt

Sprache

Setzt die primäre Ausgabesprache der Website fest

Vorlieben

Audioausgabe

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Audioausgabe

Videoqualität

Selektiert wenn vorhanden die bevorzugte Videoqualität

Lieblingshoster

Hebt wenn vorhanden den ausgewählten Hoster hervor

Updates filtern

Filtert die Updateliste auf der Startseite

Meine Filme #

Wir speichern deine Filme unter deiner FilmFans-ID # und in einem Cookie. Solltest du deine Liste löschen wollen, lösch einfach deine Cookies. Du kannst deine FilmFans-ID nutzen um deine Liste auf mehreren Geräten abrufbar zu machen.

Dieses Gerät benachrichtigen

Aktiviert Benachrichtigungen für dieses Gerät

Keine Folge mehr verpassen?

Kein Problem wir benachrichtigen dich gern. Alles was du dafür tun musst, ist deinem Browser einmalig die Erlaubnis erteilen, dass wir dir Benachrichtungen schicken dürfen.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit wiederurfen, Serien entfernen oder neue hinzufügen.



NAME (year)

Videoqualität
Audioqualität
Sprachausgabe
Hoster
Profisettings?

Kate McKinnon(38)

  • Geboren 06.01.1984
  • Herkunft New York, USA

Kate McKinnon Berthold ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Komikerin. Sie gehört zur Stammbesetzung der US-amerikanischen Comedy-Show Saturday Night Live und ist bekannt für ihre Imitationen von unter anderem Justin Bieber, Ellen DeGeneres, Hillary Clinton, Jeff Sessions und Angela Merkel. Von 2006 bis 2010 gehörte sie zur Besetzung von The Big Gay Sketch Show. 2012 debütierte sie bei Saturday Night Live und gilt als erste offen lesbische „SNL“-Darstellerin. Bei der Primetime-Emmy-Verleihung 2014 war sie nominiert als „Beste Nebendarstellerin in einer Comedyserie“ für Saturday Night Live. 2016 und 2017 gewann sie die Auszeichnung. 2016 war sie an der Seite von Kristen Wiig, Melissa McCarthy und Leslie Jones im Film Ghostbusters, dem Reboot des gleichnamigen Kultfilms von 1984, zu sehen. Wiig und Jones gehörten beide auch zum Saturday-Night-Live-Ensemble. 2017 spielte sie in Girls’ Night Out mit. 2017 wurde sie in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt.

Sortiert

Filme (8)

2022
DC League of Super-PetsLulu (voice)
7.8
2016
Findet DorieWife Fish (voice)
7.3
2016
GhostbustersJillian Holtzmann
6.9
2019
Bombshell Das Ende des SchweigensJess Carr
6.8
2015
Ted 2Kate McKinnon
6.3
2018
Bad SpiesMorgan
6.0
2016
MastermindsJandice
5.8
2022
The Bubble
4.7